Schlagwort: Jakob Müller

Duallinien – Distortion Festival 2017 „Duallinien“ war die diesjährige Eingangsinstallation zum Festivalgelände des 19. Distortion Festivals in Kopenhagen. Die temporäre Installation diente als Schleuse, als Transitzone zwischen Alltag und Ausgelassenheit. Besucher wurden durch ein Labyrinth aus Seecontainern und hundertern von weiß leuchtenden Seilen vom Eingang auf das Festival geleitet. Was am Tag wie ein ruhendes […]

Weiterlesen